ZM-4 schon defekt

Hier habe ich geschrieben, dass die ZM-4 fertig ist. Tja, was das Löten und den sonstigen Zusammenbau angeht, ist sie das auch. Leider hat sich beim Test auf dem Kid’s Day gezeigt, dass sie nicht funktioniert.

Noch auf dem Kid’s Day habe ich dann feststellen müssen, dass einer der Drehkondensatoren defekt ist. Ob er defekt geliefert wurde oder bei der Endmontage kaputt gegangen ist, lässt sich nicht mehr feststellen. Peter, DL2FI, von QRP Projekt, schickt mir jedenfalls ein Ersatzteil zu. Im Laufe der Woche sollte es bei mir ankommen, so dass ich die ZM-4 am Wochenende reparieren kann. Mal schauen, wie sie danach spielt.