Mit der Leistung einer Taschenlampe um die Welt

titelt die Südwest Presse in diesem Artikel. Sie erläutert damit auch für Laien anschaulich, was sich hinter QRP verbirgt – und was damit möglich ist.

Diesen Vergleich muss ich mir merken; den werde ich wohl auch am Kid’s Day anbringen können.

Ich werde die SWP mal anschreiben, ob ich den Artikel – natürlich mit Nennung der Quelle – für den Kid’s Day ausdrucken und dort auslegen darf.